Teeling Small Batch

Teeling Small Batch Irish Whiskey
Teeling Small Batch Irish Whiskey

Allgemein

In unserer Besprechung zum Teeling Single Grain haben wir Teeling vorgestellt.
Teeling ist keine Brennerei (mehr), sondern ein Label.
Wenn man die Geschichte Teelings zurückverfolgt, landet man in 1782, als Walter Teeling eine Brennerei gründete.

Der heutige Whisky ist ein Bestand dieser Familie. Er wird in kleinen Chargen abgefüllt.
Und zwar mit 46 Volumenprozenten. Eine Kühlfiltration kam auch hier nicht zum Einsatz.
Wie lange dieser Whisky gereift ist, dürfte nur die Familie Teeling wissen.

Besonders an diesem Whisky ist, dass er in Fässern reifte, in denen vorher Rum gelagert wurde.
Wir haben jetzt bereits süße Aromen von Rosinen und Rum-Traube-Nuss-Schokolade in der Nase… wir freuen uns auf die Verkostung!

Weiterlesen  

Buffalo Trace

Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey
Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Allgemein

Wir reisen nach USA Kentucky, denn heute findet ein Bourbon unser Glas.
Die Buffalo Trace Destillerie, die schon einige Male umbenannt wurde, befindet sich in Frankfort, Kentucky.
Hier wird eine ganze Reihe von Whiskeys hergestellt, von günstigen bis zu hochpreisigen.
Um einige bekannte Flaschen aus der Range zu nennen:

  • Buffalo Trace
  • Blanton’s Single Barrel
  • Eagle Rare

Der Buffalo Trace Bourbon reifte gut acht Jahre in neuen amerikanischen Weißeichenfässern und konnte einige Awards abräumen.
Er wird hergestellt aus Mais (hauptsächlich), Roggen und Gerste.
Mit seinen 40 Volumenprozenten gehört er zu den weicheren Bourbon.

Weiterlesen  

The Barreliers
Vanilla Roasted Plums With Coconut

The Barreliers Vanilla Roasted Plums With Coconut
The Barreliers Vanilla Roasted Plums With Coconut

Allgemein

Nachdem wir den Miltonduff 6 Jahre von den Berlinern The Barreliers verkostet hatten, folgt nun die zweite Abfüllung.

“Vanilla Roasted Plums With Coconut” nennt sich diese Abfüllung. Was erwartet uns? Wir fassen mal stichpunktartig zusammen:

  • 7 Jahre gereift
  • 1st Fill Bourbon Fässer
  • Destillat aus der schottischen Speyside
  • Ohne Farbstoff
  • Ohne Kühlfiltrierung
  • Einzelfassabfüllung
  • 62,5 Volumenprozente

Weiterhin erzählen die Barreliers, dass die Brennerei nicht genannt werden darf. Jedoch liegt die Brennerei in Rothes und ist bekannt für seine Sherry-Finish Whiskys.

Vielen Dank an The Barreliers für das Sample.

Weiterlesen  

Kilchoman Sanaig

Kilchoman Sanaig Islay Single Malt Scotch Whisky
Kilchoman Sanaig Islay Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Kilchoman ist aktuell (Stand 2019) die kleinste Brennerei auf der beliebten Insel Islay.
Der Sanaig reifte vier bis fünf Jahre lang in Ex-Bourbonfässern und wurde dann mit Oloroso Sherryfässern vermählt.
Er bekam keine Kühlfiltrierung und wird mit stolzen 46 Volumenprozenten abgefüllt.
Für einen Fuffi kann er erworben werden. Zu viel für einen Whisky ohne Altersangabe? Oder ist der Preis doch angemessen?

Weiterlesen  

Auchentoshan Springwood

Auchentoshan Springwood Lowland Single Malt Scotch Whisky
Auchentoshan Springwood Lowland Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Wir besuchen die Lowlands Schottlands. Denn hier ist die Brennerei Auchentoshan beheimatet.
Auf das Etikett schreibt Auchentoshan: “Every single drop triple distilled.”
Denn diese Brennerei destilliert ihren Whisky dreifach, was für schottlische Verhältnisse ungewöhnlich ist.

Woher bekam dieser Whisky den Namen Springwood? Dazu ein Zitat von Auchentoshan:
“Springwood takes its name from the new wood growth that׳s laid down in the height of the season.”

Der Auchentoshan Springwood reifte in Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche.
Er war ursprüunglich eine Sonderedition für den Travel-Retail (Duty-Free Bereich von Flughäfen).

Weiterlesen