Bowmore 15 Jahre

Bowmore 15 Jahre Islay Single Malt Whisky
Bowmore 15 Jahre Islay Single Malt Whisky

Allgemein

Der Bowmore 15 Jahre kommt aus der Insel Islay. Dabei denken wir sofort an Rauch und Torf. Und an einem maritinen Touch.

Bei dieser Flasche handelt es sich nicht um den “Bowmore 15 The Darkest”. Unter diesem Beinamen wurde der Whisky vor ein paar Jahren etikettiert. Ob sich bloß das Etikett geändert hat oder aber auch der Whisky? Das werden wir erst nach einem Vergleich herausfinden. Beide Flaschen stehen uns zur Verkostung bereit.

Doch heute geht es ausschließlich um den “Neuen”. Gereift in Bourbonfässern mit einem ca. 3-jährigen Finish in Oloroso Sherryfässern. Tolles Alter und 43 Volumenprozente: Dann aber mal los!

Optik

Bowmore erkennt man sofort am Flaschendesign. Der Whisky hat eine dunkle Bernsteinfarbe, was am Sherry-Finish liegen dürfte. Allerdings enthält er Farbstoff.

Nosing

Wie man es erwartet hat, fällt zu allererst Rauch und Torf auf. Zwar nicht so viel wie z. B. bei Laphroaig, Ardbeg oder auch beim Bowmore 12 Jahre, doch deutlich präsent. Aber der Sherry lässt nicht lange auf sich warten. Viel Sherry, dunkle und schwere Früchte. Die Rauch – Sherry Kombination ist grandios. Ein Hauch von maritimen Noten verstecken sich hinter dem kräftigen Aroma. Die vom Hersteller beschriebene dunkle Schokolade verschwindet wohl komplett von der Bildfläche.

Massiv, dunkel, trocken.

Nach dem ersten Schluck kam eine gute Portion Süße hinzu, die eine Ähnlichkeit zu Marzipan hervorruft.

Geschmack

Der Rauch zeigt sich nun deutlicher als beim Nosing. Weiterhin ordentlich Sherry mit einer holzigen Note. Es kommt ein wenig Karamell dazu mit einem Hauch dunkler Schokolade und Eichenwürze. Die drei Prozente mehr sorgen für eine Fülle im Mundraum.

Voluminös liegt er auf der Zunge.

Abgang

Er bleibt weiterhin schwer und liegt immer noch auf der Zunge. Zarter Rauch ist wahrnehmbar, dieser bleibt aber ziemlich lange erhalten. Die Zartbitterschokolade wird deutlicher und verweilt auch noch eine Zeit lang. Auch hier ist die Rauch – Sherry Kombi, gepaart mit der Schokolade, ein echter Genuss.

Mit einem ziemlich langen Nachklang punktet der Bowmore 15 auch in dieser Phase.

Bowmore 15 Jahre Islay Single Malt Whisky

Kommentar

Ein toller Whisky mit Tiefe. Mit seiner Dunkelheit und Schwere etwas wirklich besonderes. Optimal im Winter, doch auch im Frühling hatten wir viel Spaß bei der Verkostung dieser edlen Spirituose. Für 50€ ein echter Knaller!

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Islay
Sorte Single Malt
Alter 15 Jahre
Volumenprozente
43
ohne Farbstoff
ohne Kühlfiltrierung
Frucht
Süße
Würze
Sherry
Rauch
Intensität
Komplexität
Bewertung

Zusammenfassung auf YouTube

Erscheint demnächst.

Whisky kaufen

Teilen

Ein Gedanke zu „
Bowmore 15 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.