Haig Club

Haig Club Single Grain Scotch Whisky
Haig Club Single Grain Scotch Whisky

Allgemein

Was steht denn da auf unserem Fass? Nein, es ist keine XXL-Parf├╝mflasche, sondern tats├Ąchlich ein Whisky. Und zwar ein schottischer Single Grain – Haig Club.

Die Marke Haig

Bei Haig handelt es sich um eine Marke, die f├╝r schottischen Whisky steht. Gegr├╝ndet wurde diese von John Haig und geh├Ârt heute dem Spirituosenkonzern Diageo. Aktuell befinden sich weniger als f├╝nf Abf├╝llungen dieser Marke am Markt.

Haig Club

Dieser Whisky wurde 2014 in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Fu├čballspieler  David Beckham auf den Markt gebracht und stammt aus der Cameronbridge Brennerei. Der ehemalige Weltstar machte Werbung f├╝r diese Flasche, um den Bekanntheitsgrad zu steigern. Puristen werden diesen Whisky wahrscheinlich sogar aus diesem Grund meiden. Wir haben unsere Flasche geschenkt bekommen und freuen uns immer, einen neuen Whisky zu probieren!

Mixen oder auf Eis

Auf der Flasche findet man die Empfehlung, den Whisky zu mixen oder auf Eis zu trinken. Manche werden jetzt vermutlich schon den Browser-Tab schlie├čen. Da wir einen Whisky weder mixen noch auf Eis trinken, wird dieser wahrscheinlich bei uns nicht so gut abschneiden, wie auch bei manch anderen Whisky Liebhabern. Aber! Erst probieren, dann ein Fazit ziehen. Vielleicht ist dieser Whisky ja doch gar nicht mal so schlecht. Wie versuchen, ganz ohne Vorurteile in das Tasting zu gehen.

Sicherlich muss nicht erw├Ąhnt werden, dass dieser Whisky mit 40 Volumenprozenten abgef├╝llt und mit Farbstoff aufgepeppt wurde.

Optik

Die Flasche ist mehr als au├čergew├Âhnlich und sieht keineswegs wie eine Whiskyflasche aus, die man so kennt. Die viereckige, blaue Flasche macht sich bestimmt gut in einer hippen bar. Oder aber auch im heimischen Whiskyschrank, Geschm├Ącker sind verschieden!

Nosing

Haupts├Ąchlich frisch in der Nase. Eine leichte Fruchtigkeit kommt dazu. Insgesamt sehr mild mit vielleicht einem metallischen Unterton. Im Hintergrund ein wenig Karamells├╝├če mit der Tendenz zu Toffee.

Frisch, bisschen Birne und Apfel, leicht fruchtig, ziemlich flach. Wahrscheinlich made for mixing. Daf├╝r scheint es die richtige Flasche zu sein.

Geschmack

Ziemlich bitter im Geschmack mit einer leichten S├╝├če. Eine leichte alkoholische Sch├Ąrfe ist noch dabei. Auch hier zeigt sich der Haig Club ziemlich flach. Zum mixen smoother Cocktails vielleicht genau das richtige. Das k├Ânnen wir jedoch nicht beurteilen, da dies nicht unser Gebiet ist.

Abgang

Es folgt ein bitterer Antritt, welcher jedoch ziemlich schnell wieder nachl├Ąsst. Im Nachklang weiterhin flach mit kurzer Verweildauer. Da die alkoholische Komponenten in einem Cocktail nicht nachtreten darf, soll das wahrscheinlich auch so sein, sch├Ątzen wir jetzt mal.

Kommentar

F├╝r die Herstellung von Cocktails vielleicht gar nicht mal schlecht. Aber darum geht es hier in unserem Blog nicht – der Whisky muss so wie er ist verkostet und genossen werden.

Doch gibt man f├╝r einen Mix-Whisky 50ÔéČ aus? F├╝r den Whiskykenner sind 50ÔéČ f├╝r einen Single Grain mit 40 Volumenprozenten und ohne Altersangabe einfach viel zu viel. Der Haig Club zielt auf eine andere Gruppe. Dennoch kommt diese Flasche auf unser Fass, denn schlie├člich ist es ein Whisky!

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland
Sorte Single Grain
Alter NAS
Volumenprozente
40
Abf├╝ller Original
Whiskybase ID 56709
ohne Farbstoff
ohne K├╝hlfiltrierung
Frucht
S├╝├če
W├╝rze
Sherry / Wein
Rauch
Intensit├Ąt
Komplexit├Ąt
Fazit

Whisky kaufen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.