Macallan 12 Jahre Elegancia

Inzwischen eine echte RaritÀt - The Macallan 12 Jahre Elegancia
Inzwischen eine echte RaritĂ€t – The Macallan 12 Jahre Elegancia

Allgemein

Wir haben heute das Privileg, einen Macallan zu verkosten, den es schon lange nicht mehr zu kaufen gibt – den Macallan 12 Jahre Elegancia.

Inzwischen eine echte Seltenheit

Der Macallan 12 Jahre Elegancia war von 2002 bis 2009 im Travel Retail erhĂ€ltlich und kam in einer 1 Liter Flasche. Heute ist dieser Whisky so gut wie gar nicht mehr zu finden. Das bedeutet natĂŒrlich nicht, dass der Whisky dadurch automatisch gut schmeckt.

Was steckt da drin?

Der Whisky reifte in Oloroso und Fino SherryfĂ€ssern. Wie bei Macallan ĂŒblich, wurde kein Farbstoff eingesetzt, Macallan fĂ€rbt grundsĂ€tzlich nicht.

AbgefĂŒllt wurde der Macallan 12 Jahre Elegancia mit 40 Volumenprozenten und wurde einer KĂŒhlfiltrierung unterzogen.

Optik

Die Sherryreifung sieht man ihm an, denn mit einem tiefen Gold strömt der Whisky ins Glas. Das Flaschendesign von Macallan ist toll, und die große Literflasche macht noch mal besonders Eindruck.

Nosing

Sherry, sĂŒĂŸ und fruchtig. Wir schmecken das volle Paket sĂŒĂŸer ZitrusfrĂŒchte. Orangen, Zitronen und Mandarinen. Aber auch Äpfel kommen durch.

Die sĂŒĂŸen Noten gehen in die dunkle Richtung, leicht angebranntes Karamell, CrĂšme BrĂ»lĂ©e und brauner Zucker.

Der Whisky bietet ein tiefes und durchaus komplexes Aroma. Wie von Macallan gewohnt, haben wir es hier mit einem “gentle” Dram zu tun, der ohne Ecken und Kanten daherkommt, aber ein volles Aroma auftischt.

Nimmt man sich ein wenig mehr Zeit, gibt es immer wieder was zu entdecken. Die floralen Noten, die uns nun entgegenkommen, hatten wir anfangs nicht bemerkt.

Geschmack

FĂŒr 40 Volumenprozente hat der ganz schön viel Feuer! Der Antritt ist relativ krĂ€ftig. Es folgen gleich holzige Noten. Nicht zu vergleichen mit dem Antritt eines Talisker 10 Jahre, aber nach diesem Nosing haben wir ein bisschen was anderes erwartet. Manchmal wirken solche Whiskies nĂ€mlich wĂ€ssrig. Das ist hier nicht der Fall.

Nichtsdestotrotz bleibt der Whisky auch im Mund ziemlich “gentle”. SĂŒĂŸ und fruchtig mit Orangen, aber auch der Sherry kommt durch und bringt Mandeln mit. Das Aroma wird ein wenig ledrig.

SpÀter kommt Pfeffer hinzu und lÀsst die Zunge ein wenig prickeln.

Abgang

Auch im Nachklang zeigt sich der Macallan 12 Jahre Elegancia mit holzigen Tönen, die aber etwas tanninhaltig ausfallen. Die SĂŒĂŸe versucht, das Ganze wieder aufzuwiegen und den Abgang aufzurunden, aber das Eichenholz ist ziemlich krĂ€ftig. Ein paar GewĂŒrze mit einer Bitterkeit beenden das Tasting.

The Macallan Elegancia 12 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky
The Macallan Elegancia 12 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky

Kommentar

Ein genießbarer Single Malt Whisky. Der Macallan 12 Jahre Elegancia hat uns gut gefallen, ist aber hinten raus ein wenig bitter. Der Eicheneinschlag macht den Whisky dann doch nicht so sehr gentle.

Dennoch genießt man mit diesem Whisky einen zarten Dram, der nicht mit bestimmten Aromen um sich her knallt, denn die Aromen explodieren nicht.

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Speyside
Sorte Single Malt
Alter 12 Jahre
Volumenprozente
40
AbfĂŒller Original
Fasstyp Oloroso und Fino Sherry FĂ€sser
Whiskybase ID 3598
ohne Farbstoff
ohne KĂŒhlfiltrierung
Frucht
SĂŒĂŸe
WĂŒrze
Sherry / Wein
Rauch
IntensitÀt
KomplexitÀt
Fazit

Whisky kaufen

Nicht mehr zu haben! Doch es gibt Alternativen:

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.