Benriach 12 Jahre Sherry

Benriach 12 Jahre Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Wir haben es heute mit einem Single Malt der Brennerei Benriach zu tun. Dieser wurde 12 Jahre lang in Sherry Fässern gereift. Dabei wurden sowohl Pedro Ximenez als auch Oloroso Fässer verwendet. Dieser Whisky stammt aus Schottland aus der Region Speyside und wurde von der Destillerie selbst abgefüllt. Um einen möglichst authentischen Whisky herzustellen, wurde auf die Kühlfiltrierung verzichtet. Mit 46 Volumenprozenten liegt der Alkoholgehalt über dem Standard, der bei 40% liegt.
Das amerikanische Unternehmen Brown Forman hat die Benriach Destillerie, daneben auch Glendronach und Glenglassaugh, im Juni 2016 aufgekauft.

Weiterlesen

Auchentoshan 12 Jahre

Auchentoshan 12 Jahre Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Wir setzen unsere Reihe mit einem Whisky fort, der bei Einsteigern sehr beliebt ist – Auchentoshan 12 Jahre.
Die Brennerei Auchentoshan ist in den schottischen Lowlands beheimatet. In dieser Region wird hauptsächlich Grain hergestellt. Hauptsächlich.
Wir haben es hier mit einem Single Malt Whisky zu tun, der 12 Jahre lang in Bourbon- und Sherryfässern (Oloroso) gereift ist. Bei der Herstellung wird er dreifach destilliert. Er ist bekannt für seine Milde und eignet sich gut für den Einsteiger.
Der beliebteste und meistverkaufte Single Malt in dieser Region!
Die Brennerei Auchentoshan steht übrigens seit den 1990ern im Besitz der Firma Suntory, einem japanischen Getränkehersteller.

Weiterlesen

Glenfiddich 12 Jahre

Glenfiddich 12 Jahre Single Malt Scotch Whisky
Glenfiddich 12 Jahre Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Wir starten unsere Verkostungsreihe mit dem Glenfiddich 12 Jahre.
Glenfiddich ist Whisky Genießern ein Begriff, doch auch Einsteiger und Laien stolpern über diesen Namen, da dieser Whisky in der Regel in jedem Supermarkt erhältlich ist. Wir haben es hier mit dem meistverkauften Single Malt zu tun.
Mit einem Preis von unter 30€ (Stand 2017) eignet sich dieser Whisky, Einsteigern das Tor zur Whisky Welt zu öffnen.
Glenfiddich wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und befindet sich noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Sie liegt an der Speyside, dem Herz der schottischen Whiskyproduktion. Dieser Glenfiddich reifte in Bourbon- und spanischen Sherryfässern.
Auf dem Etikett der Flasche ist ein Hirsch abgebildet, denn Glenfiddich bedeutet aus dem Gälischen übersetzt “Hirschtal”.

Bleibt noch eine Frage: Kann er überzeugen?

Weiterlesen