Glencadam 21 Jahre

Glencadam 21 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky
Glencadam 21 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Nachdem wir bereits den 10 und 15 JĂ€hrigen probiert haben, steht heute endlich der Glencadam 21 Jahre an.

Glencadam 10 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky
Glencadam 15 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky

Eines der Ă€ltesten AbfĂŒllungen aus dem Hause Glencadam

Der heutige Glencadam 21 Jahre konnte schon mehrere Awards abrÀumen. Mit seinen 21 Jahren ist dieser Whisky erwachsen und gehört zu den Àltesten der Core Range. Getoppt wird er nur noch vom 25 JÀhrigen Senior, zumindest nach aktuellem Stand.

Diesmal auch SherryfÀsser

Neben BourbonfĂ€sser wurden fĂŒr die Reifung dieses Whiskys auch SherryfĂ€sser verwendet. Typisch fĂŒr Glencadam kommt auch der 21 JĂ€hrige mit 46 Volumenprozenten in die Flasche, natĂŒrlich nicht kĂŒhlgefiltert und ohne Farbstoff.

Optik

Der Whisky hat sich ein wenig verdunkelt, wenn man ihn mit dem Glencadam 15 Jahre vergleicht. Das könnten eventuell die SherryfÀsser gewesen sein. Denn die Farbe des Glencadam 21 Jahre zeigt ein dunkleres Gold.

Nosing

Tief und komplex mit einer schönen Fruchtigkeit. So muss das Nosing eines alten Whiskys beginnen. Er zeigt nÀmlich bereits beim ersten Kontakt, dass er ein gewisses Alter auf dem Kasten hat.

Zu den FrĂŒchten zĂ€hlen wir Orangen und reife Äpfel. Nach einer kurzen Zeit geht es sogar in die Richtung von Apfelwein.

SĂŒĂŸe kommt hinzu und wir denken an Orangenschokolade und Marzipan. Es folgt ein Nachschub von Vanille. Sherrynoten suchen wir vergebens.

Trotz seinen 46 Volumenprozenten ziemlich gentle.

Geschmack

Auch im Geschmack komplex und tief. Es gibt hier einiges herauszuschmecken. Den weichen Anfangen machen FrĂŒchte mit Äpfeln und Orangen.

Eiche kommt, WĂŒrze kommt. Das sorgt fĂŒr ein wenig Pfeffrigkeit. Aber weiterhin weich und gentle, jedenfalls fĂŒr unseren Gaumen.

Abgang

Die wĂŒrzigen Töne erklingen nochmal und erinnern wieder an den Pfeffer, aber auch hier können wir nicht von einer SchĂ€rfe sprechen. Nichtsdestotrotz fĂŒllt der Glencadam 21 Jahre den Mundraum aus und wĂ€rmt ein wenig. Zum Schluss geht es in eine Trockenheit im Mundraum ĂŒber. Relativ langer Abgang!

Glencadam 21 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky
Glencadam 21 Jahre Highland Single Malt Scotch Whisky

Kommentar

Der Glencadam 21 Jahre ist ein empfehlenswerter Whisky. Eine Flasche ist aktuell fĂŒr ca. 120€ zu haben. Im Vergleich zu anderen Whiskies damit preislich top.

Hier mal ein kurzes Update: Diese Besprechung haben wir im September 2021 verfasst. Jetzt, genau ein Jahr spĂ€ter, liegt die Flasche bei 150€.

Das Zitrusaroma wĂŒrden wir als Brennereicharakter von Glencadam bezeichnen. Diese ist auch hier zu finden. Das bringt ein wenig Frische rein.

Zum Spitzenwhisky fehlt jedoch ein wenig Ausdruck. Dennoch ein wirklich guter Whisky!

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Highlands
Sorte Single Malt
Alter 21 Jahre
Volumenprozente
46
AbfĂŒller Original
Whiskybase ID 18253
ohne Farbstoff
ohne KĂŒhlfiltrierung
Frucht
SĂŒĂŸe
WĂŒrze
Sherry / Wein
Rauch
IntensitÀt
KomplexitÀt
Fazit

Whisky kaufen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.