Glenfarclas 10 Jahre

Glenfarclas 15 Jahre Speyside Single Malt Scotch Whisky
Glenfarclas 10 Jahre Speyside Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Heute beschäftigen wir uns mit einen der jüngsten Standardabfüllungen mit Altersangabe aus dem Hause Glenfarclas.
Der Einsteigerwhisky ist für unter 30 Euro zu haben (Stand Anfang 2018) und ist damit auch einer der preiswertesten dieser Brennerei.
Auch der Glenfarclas 10 Jahre reifte zu 100% in Ex-Sherry Olorosofässern, wie auch alle anderen Standardabfüllungen.
Der allerjüngste Glenfarclas mit Altersangabe ist aktuell der 8 Jährige. Dieser wird aber nicht auf der offiziellen Homepage von Glenfarclas erwähnt.

Optik

Für einen 10-Jährigen Whisky ist die Farbe des Glenfarclas 10 ziemlich dunkel. Die bersteinartige Farbe kam durch den Einfluss der Ex-Sherry Fässer zustande, denn dieser Whisky enthält keinen Farbstoff.
Toll, dass Glenfarclas auch diesen relativ jungen Whisky nicht färbt!

Nosing

Zuerst einmal kommt der Nase trockener Sherry entgegen. Der Whisky wirkt ein wenig unreif.
Nach einer kurzen Zeit jedoch nimmt der Whisky an Fahrt auf. Das Sherryaroma wird immer süßer. Ganz besonders kommen Rosinen hervor. Zu den typischen dunklen Früchten kommt eine Fruchtigkeit und leichte Frische aus grünen Äpfeln dazu. Das malzige, leicht würzige Aroma wird durch Vanille verfeinert.
Nach einer gewissen Zeit erscheint Minze im Aroma.
Intensiv, aber mild zeigt sich dieser Whisky im Nosing.

Geschmack

Der Glenfarclas 10 Jahre ist leicht, malzig und süß im Geschmack. Die Sherrynoten gehen nicht an der Zunge vorbei. Der Geschmack erinnert an Pflaumen.
Die Sherrynoten sind jedoch dezenter als bei den großen Brüdern.
Es ist eine leichte Bitterkeit vorhanden mit einem ganz leicht metallischen Unterton.
Dem Whisky fehlt es an Geschmacksfülle; der Mundraum wartet vergebens auf ein vollmundiges Erlebnis.

Abgang

Der trockene Abgang ist mittellang und fängt weich an. Es folgt ein scharfer Antritt, der schon fast unangenehm ist. Dieser klingt nach einer kurzen Zeit ab. Am Ende bleiben ganz leichte Noten von Aprikosen. Insgesamt lässt der Abgang dieses Whiskys zu wünschen übrig.

Glenfarclas 10 Jahre Speyside Single Malt Scotch Whisky
Glenfarclas 10 Jahre Speyside Single Malt Scotch Whisky

Kommentar

Der Glenfarclas 10 Jahre ist ein gut genießbarer Einstiegswhisky. Man bekommt mit ihm einen sherrybetonten Whisky für deutlich unter 30 Euro.
Das Aroma ist nicht schwer sherrylastig, sondern zeigt zu den Sherrynoten eine frische Fruchtigkeit.
Für die Extraportion Sherry sollte man lieber zum Glenfarclas 12 Jahre greifen.
Der 10-Jährige wirkt ein wenig unreif, ist nicht ausgeprägt genug und ein wenig flach im Geschmack, doch für dieses Alter geht das in Ordnung.

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Speyside
Sorte Single Malt
Alter 10 Jahre
Volumenprozente
40
ohne Farbstoff
ohne Kühlfiltrierung
Frucht
Süße
Würze
Sherry
Rauch
Intensität
Komplexität
Bewertung

Zusammenfassung auf YouTube

Erscheint demnächst.

Whisky kaufen

<br\></br\>

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.