Nc’Nean Organic Batch RE16

NcNean Organic Batch RE16 Highland Single Malt Scotch Whisky
NcNean Organic Batch RE16 Highland Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

­čôľ

Schon lange wollten wir einen Whisky dieser Brennerei probieren. Als wir dann ein Sample vom NcNean Organic Batch RE16 in einem lokalen Whisky Gesch├Ąft sahen, musste das Fl├Ąschchen einfach mit.

First Lady of Whisky

Die Brennerei NcNean wurde im M├Ąrz 2017 er├Âffnet und z├Ąhlt damit zu den neueren Destillerien. Aktuell ist sie sogar die J├╝ngste in den Highlands. Es gibt ein paar Fakten, welche diese Brennerei zu etwas Besonderem machen. Da w├Ąre z. B. die Tatsache, dass die Gr├╝nderin Annabel Thomas die erste Chefin einer schottischen Whisky Destillerie ist.

├ľkologisch und nachhaltig

Die Gr├╝nderin hat sich auf die Fahne geschriebenen, dass NcNean zu 100% biologisch und klimaneutral betrieben werden soll. Sie bezeichnet sich sogar als erste Bio-Whiskybrennerei.

Die Flaschen werden aus recyceltem Glas hergestellt und das Malz besteht aus Bio-Gerste, die aus 100% regenerativen Energien besteht.

Eine interessante Fasskombination

Aus der Fasszusammensetzung wurde kein Geheimnis gemacht, diese sieht folgenderma├čen aus:

  • 55% STR Rotweinf├Ąsser
  • 43% Bourbonf├Ąsser
  • 2% Oloroso Sherryf├Ąsser

STR steht im ├ťbrigen f├╝r “shaved, toasted and re-charred” und ist keine spezielle Rebsorte.

Nat├╝rlich authentisch abgef├╝llt

Zu solch einer Brennerei geh├Ârt nat├╝rlich auch die authentische Abf├╝llung ihres Whiskys. Hier wird weder Farbstoff hinzugef├╝gt noch eine K├╝hlfilterung durchgef├╝hrt. Dass man alle Abf├╝llungen nicht “naturbelassen”, also in Fassst├Ąrke, abf├╝llt, sollte eigentlich klar sein. Aber psst.. es gibt auch fassstarke Abf├╝llungen von NcNean.

Optik

­čĹÇ

Dunkles Gold flie├čt ins Glas, fast schon Bernstein oder terracotta. Auf jeden Fall haben die F├Ąsser das Destillat gut beeinflusst, was sich ganz bestimmt auch im Geschmack spiegeln wird.

Nosing

­čĹâ

Getreide, malzig und floral, das ist unser allererster Eindruck in der Nase. Das Aroma erinnert an Buttertoast. Der cremig wirkende Whisky bringt au├čerdem ein wenig Karamell mit.

Weiterhin empfinden wir den Whisky als leicht nussig und auch ein wenig fruchtig, hier denken wir an gezuckerte Aprikosen aus der Dose. Jetzt kommen rote Trauben und mischen an der Front mit.

Geschmack

­čĹů

Der NcNean Organic ist durchaus vollmundig und liegt mit einer cremigen Textur auf der Zunge. Wir schmecken Zitronenschalen und einen Hauch von Orangen.

Au├čerdem erinnert uns dieser Whisky an Vanille und einen bisschen an Marzipan. Die Reifung in Rotweinf├Ąssern geht an der Zunge nicht vorbei. Eichentannine macht sich breit und belegt die Zunge.

Nachklang

­čĺĘ

Bitzelt ordentlich auf der Zunge und w├Ąrmt den Mundraum! Dennoch w├╝rden wir den Whisky nicht als zu scharf deklarieren, das Bitzeln nehmen wir als eher positiv wahr.

Es kommt ein wenig ein hellfruchtiges Aroma auf und Ingwersch├Ąrfe bleibt zur├╝ck. Die Eichentannine ist weiterhin vorhanden und wirkt ein wenig pelzig auf der Zunge.

NcNean Organic Batch RE16 Highland Single Malt Scotch Whisky
NcNean Organic Batch RE16 Highland Single Malt Scotch Whisky

Kommentar

­čĺČ

Der Whisky ist nicht schlecht und macht auch durchaus Spa├č, jedoch wirkt er auf uns irgendwie nicht ganz stimmig. Nichtsdestotrotz lohnt sich das Sample auf jeden Fall, zumal es sich hier um eine wirklich interessante Brennerei handelt.

Wir werden definitiv mehr Whiskys dieser Brennerei probieren, vor allem, wenn ├Ąltere Abf├╝llungen erscheinen, am besten mit Altersangabe.

In diesem Sinne: Besorgt euch ein Sample und entscheidet selbst! Oder kauft gleich eine Flasche und unterst├╝tzt die junge Brennerei Ôťî´ŞĆ

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Highlands
Sorte Single Malt
Alter NAS
Volumenprozente
46
Abf├╝ller Original
Fasstyp STR-Wein, Bourbon und Oloroso
Whiskybase ID 225181
ohne Farbstoff
ohne K├╝hlfiltrierung
Frucht
S├╝├če
W├╝rze
Sherry / Wein
Rauch
Intensit├Ąt
Komplexit├Ąt
Fazit

Whisky kaufen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.