Balvenie 12 Jahre Double Wood  

Balvenie 12 Jahre Double Wood Single Malt Scotch Whisky Foto 02
Balvenie 12 Jahre Double Wood Single Malt Scotch Whisky

Allgemein

Die Brennerei Balvenie liegt an der Speyside und wurde von William J. Grant gegründet, welcher auch Glenfiddich gründete. Die beiden Brennereien trennen nur gut 15 Minuten Fußweg.
Balvenie brennt inzwischen mit neun Brennblasen. Das Wasser, das für das Brennen benötigt wird, bezieht Balvenie von der lokalen Quelle Robbie Dubh, wie auch Glenfiddich. Teilweise wird die Gerste noch selbst gemälzt.
Die Abfüllungen von Balvenie sind ein bisschen teurer als die allgemeine Konkurrenz.

Der Balvenie 12 Jahre Double Wood gehört zu den Klassikern der schottischen Single Malts und erfreut sich großer Beliebtheit. Zuerst reifte er mindestens 12 Jahre lang in traditionellen Ex-Bourbon Barrels und Hogsheads, und wird dann für neun Monate in spanische Ex-Oloroso Fässer umgefüllt. Anschließend wird der Whisky für 3-4 Monate in einem Eichenbottich verheiratet.
Die Ex-Bourbon Fässer geben dem Whisky einen zarten Charakter mit der typischen süßen Vanille, die Ex-Sherry Fässer erhöhen die Komplexität und die finale Lagerung im Eichenbottich sorgt für eine feine Abstimmung der Aromen.

Optik

Wie bereits aus der durchsichtigen, schönen Flasche zu erkennen, fließt eine schöne, dunkel-goldene Flüssigkeit ins Glas. Zur einheitlichen Farbgebung wurde der Whisky mit Farbstoff aufgepeppt.

Nosing

Beim ersten Schnuppern kommt der Nase ein volles, süßes und fruchtiges Orangenaroma entgegen. Erst beim zweiten Riechen kommt die Vanille, die immer intensiver wird. Danach kommen die spanischen Ex-Oloroso Fässer zur Geltung. Das Sherryaroma sorgt für eine Vielschichtigkeit. Nach mehrmaligem Riechen kommen frische Birnen hinzu. Außerdem meldet sich süßer Honig mit einer leichten … salzigen Note! Für einen Speysider ziemlich ungewöhnlich.
Mit einer leichten alkoholischen Note ist der Whisky dennoch sehr angenehm und sanft in der Nase.
Die Aromen sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Nichts tritt in den Vordergrund und gibt den Ton an. Es bleibt stets Raum für weitere Aromen. Hier gibt es viel zu entdecken!
Die Harmonie und Komplexität sind ein wahres Erlebnis und bereiten eine große Freude!
Volle Punktzahl im Nosing.
Wenn der Whisky im Mundraum genauso überzeugen kann, wird er definitiv zu unseren persönlichen Spitzenwhiskys gehören.

Geschmack

Mit einer süßen, smoothen Orange geht es auch auf der Zunge weiter. Jetzt wird der Whisky ein wenig kräftiger mit einem Antritt der Eiche. Bei 40 Volumenprozenten hätte man damit nicht unbedingt gerechnet. Keine Schärfe, kein Kratzen. Das vollmundige, würzige Aroma sorgt für einen angenehmen Speichelfluss. Die Süße wird von Honig getragen. Dazu kommt das Sherryfass durch. Diese bringen außerdem einen Touch von Nussigkeit mit.

Außerdem ist eine zarte, bittere Schokolade wahrzunehmen. Ganz weit entfernt zeigt das malzige Aroma einen Hauch von Zimt.
Wie auch im Nosing macht dieser Balvenie auch hier eine sehr gute Figur. Er ist sehr angenehm zu genießen und macht einfach nur Spaß.

Abgang

Der ziemlich lange Nachklang zeigt Noten von Honig. Es kommt eine leichte Würze hoch. Außerdem hinterlässt der Whisky ein Prickeln auf der Zunge mit einer Bitterkeit einer Schokolade mit hohem Kakaoanteil.

Im Ganzen ein sehr angenehmer Abgang. Zum Schluss haben wir wieder eine leichte Spur von Nussigkeit. Diesen langanhaltenden Abgang bringen normalerweise eher Whiskys mit einem höheren Alkoholgehalt mit. Balvenie hat mit dieser Flasche bewiesen, dass dies auch mit 40 Volumenprozenten funktioniert.

Balvenie 12 Jahre Double Wood Single Malt Scotch Whisky Foto 04
Balvenie 12 Jahre Double Wood Single Malt Scotch Whisky

Kommentar

Insgesamt ein toller Malt, der uns wirklich überzeugen konnte. Keines der Aromen dominiert, denn diese sind sehr fein aufeinander abgestimmt.
Der Balvenie 12 Jahre Double Wood ist schön ausgeglichen und dürfte nicht nur dem erfahrenen Genießer den Abend versüßen, auch Einsteiger dürften viel Freude mit diesem Dram haben. Die schöne Flasche mit dem alt wirkenden, beigen Etikett bekommt einen sicheren Platz in unserem Barfach.

Eins möchten wir noch sagen: Muss man probiert haben!

Eigenschaft Wert
Herkunft Schottland Speyside
Sorte Single Malt
Alter 12 Jahre
Volumenprozente
40
Abfüller Original
Fasstyp Bourbon und Olorosofässer
Whiskybase ID 136135
ohne Farbstoff
ohne Kühlfiltrierung
Frucht
Süße
Würze
Sherry
Rauch
Intensität
Komplexität
Bewertung

Whisky kaufen

Weitere Whiskies von Balvenie
Teilen

6 Gedanken zu „
  Balvenie 12 Jahre Double Wood  

  1. Stöbere hier ein bisschen rum und finde es gut, dass man hier viele Standards findet 😀 Top Dram und gutes review 👍 Slàinte mhath 🥃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.